LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK.
BLUTERGÜSSE AUF DEN ZWEITEN.


Wir finden diese Kampagne von SICHERHEIM unglaublich wichtig und haben uns ganz bewusst dazu entschieden, sie als Partner einer unserer UND GRETEL Charity- Aktionen zu wählen.


Unsere gemeinsame Spende – 50% Deines Preises für den TAGAROT Lipstick ROSÉ – geht 1:1 an drei wichtige Organisationen und Vereine, die von SICHERHEIM unterstützt werden.


Warum? SICHERHEIM macht auf die zunehmende häusliche Gewalt an Frauen aufmerksam. Denn was schon vor der Corona-Krise bekannt und ein Problem war, bekam durch Covid-19 eine neue Aufmerksamkeit und Dimension – wo wir vor wenigen Monaten noch raus konnten, dem Druck entweichen, stand jetzt deutlich an der Tür: Stay home. Stay safe.

Und Frauen werden genau dort eingesperrt, wo häusliche Gewalt – psychische und physische – auf sie wartet. Ein Entkommen nicht möglich, nicht erwünscht. Partner im Ausnahmezustand – aggressiv, emotional und gefährlich.

Ein Anstieg der Notrufe in Bezug auf häusliche Gewalt weltweit lässt sich verzeichnen und das Thema wurde durch Covid deutlich sichtbar. Fordert uns alle auf, darüber zu sprechen und etwas zu tun!

Die Initiative SICHERHEIM möchte auf das Problem nachhaltig aufmerksam machen. Sie möchte, dass Mitmenschen, Nachbarn und Freunde aufhorchen und auch reagieren, wenn sie etwas Ungewöhnliches diesbezüglich wahrnehmen.
Die Initiative SICHERHEIM möchte in einer Zeit der Solidarität die Sinne schärfen.

Doch Aufklärung und das sichtbar Machen ist eine Sache. SICHERHEIM hat zudem eine Hilfeseite für Betroffene eingerichtet, die durch die Kampagne einfach zu finden ist.

Alle Spenden, die von SICHERHEIM gesammelt werden, kommen diesen drei Organisationen 1:1 zu Gute:

bff: FRAUEN GEGEN GEWALT E. V.

Hilfe – Aufklärung – Fortbildung

Der bff ist der Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe in Deutschland.

Im bff sind rund 200 Frauennotrufe und Frauenberatungsstellen zusammengeschlossen. Sie leisten in Deutschland den hauptsächlichen Anteil der ambulanten Beratung und Hilfestellung für weibliche Opfer von Gewalt.

FRAUENHAUSKOORDINIERUNG E.V.

Der Verein Frauenhauskoordinierung (FHK) setzt sich dafür ein, Gewalt gegen Frauen zu verhindern und die Hilfen für misshandelte Frauen und ihre Kinder zu verbessern.

FHK unterstützt Frauenhäuser und Fachberatungsstellen durch Informationen, Austausch und Vernetzung. Der Verein arbeitet eng mit Expert*innen aus Praxis, Politik, Verwaltung und Wissenschaft im In- und Ausland zusammen.

ZIF – ZENTRALE INFORMATIONSSTELLE AUTONOMER FRAUENHÄUSER

Die Zentrale Informationsstelle Autonomer Frauenhäuser wurde 1980 von Frauen autonomer Frauenhausvereine gegründet. Seitdem setzt sie sich engagiert gegen Gewalt gegen Frauen und für die Verbesserung der Situation von Gewalt betroffenen Frauen und deren Kinder ein.

Die ZIF ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig, hat ein feministisches Selbstverständnis und arbeitet parteilich für Frauen. Sie ist das „Sprachrohr“ der Autonomen Frauenhäuser auf bundespolitischer Ebene und verfasst in deren Auftrag Stellungnahmen und Pressemitteilungen zu den Themen Gewalt gegen Frauen, Gewalt gegen Mädchen und Jungen und die Situation der Frauenhäuser.


Unsere gemeinsame Spende – 50% Deines Preises für den TAGAROT Lipstick ROSÉ – geht 1:1 an diese drei wichtigen Organisationen
und Vereine und wird je nach Bedarf demokratisch aufgeteilt.

Selbstverständlich kannst Du auch direkt spenden. Dafür verlinken wir Dir hier die Spendenseite von SICHERHEIM sehr gerne.

Zurück zum Charity Lipstick