Naturkosmetik

NATURKOSMETIK KANN NICHTS? UND OB!

Natürlich Farbpigmente sind nicht so kraftvoll und brillant? Alleine die Frage hätte zahllose namhafte Meister der Kunst - vor allem aus der Renaissance - perplex gemacht. Denn ob auf Rembrandts Nachtwache, Da Vincis Mona Lisa oder Vermeers Milchmädchen - auf den Gemälden Alter Meister entfalten Naturfarben auch heute noch ihre faszinierende Leuchtkraft. Kein Wunder, dass Naturfarben mitunter wertvoller als Gold waren, denn nur mit der Farbe der Natur konnten die langanhaltenden und strahlenden Meisterwerke entstehen.

Naturfarben leuchten unter dem Mikroskop wie ein Sternenhimmel aus zahllosen kleinen Kristallen. Das kommt daher, da sie an der Oberfläche stärker reflektieren und so die Farbe zum Strahlen bringen. Zudem sind Naturpigmente im Gegensatz zu künstlichen Farben wesentlich lichtbeständiger.

Wer also weiter behauptet, dass natürliche Pigmente und Naturkosmetik nichts können - der soll sich gerne noch einmal die Werke der Alten Meister anschauen.

Der kleine aber feine Umgang mit natürlichen Pigmenten ist einfach der Umgang mit Ihnen. Und keine Angst - Leonardo da Vincis Talent ist keine Voraussetzung, um ein wunderschönes Make-Up mit Produkten der Naturkosmetik zu zaubern.

NATURKOSMETIK VS. KONVENTIONELLE KOSMETIK

Der erste, größte und zugleich wichtigste Unterschied zwischen Naturkosmetik und herkömmlicher Kosmetik ist die Unterscheidung, was drin ist.
Mikroplastik, Silikone, Inhaltsstoffe auf Erdölbasis, gelartiger Kunststoff, synthetische Duftstoffe und Co sind ganz “normale” Inhaltstoffe in herkömmlichen Kosmetikprodukten. In der Naturkosmetik sind nur rein natürliche Inhaltsstoffe zugelassen. Alle UND GRETEL werden auf rein natürliche Inhaltsstoffe streng kontrolliert und durch das BDIH Zertifikat bestätigt.

ANWENDUNG

Die Unterscheidung über die Inhaltsstoffe ist noch relativ offensichtlich. Jedoch unterscheiden sich die Texturen der Naturkosmetik und herkömmlicher Kosmetik auch so sehr, dass Make-Up mit rein natürlichen Inhaltsstoffen auch anders aufgetragen werden muss.

Auf Silikon-Schwämmchen, Foundation-Pinsel und Co. können wir der Naturkosmetik verzichten. Die Anwendung und das Auftragen mit den Händen bringt das beste Ergebnis zum Vorschein. Das hat den Grund, dass durch die Körperwärme die Öle und Wachse und die darin gebundenen natürlichen Farbpigmente und Mineralien sich besser mit der Haut verbinden.

SO FUNKTIONIERT DIE ANWENDUNG DES NATURKOSMETIK MAKE-UPS:

Jedes Make-Up benötigt eine gute Basis - daher sollte die Haut mit einer guten Portion Feuchtigkeit versorgt sein, damit das Make-Up sein volles Potential ausschöpfen kann.

Dann kann die Foundation mit gereinigten Händen über das ganze Gesicht gleichmäßig verteilt werden. Um Unebenheiten und rote Stellen zu kaschieren, empfiehlt es sich nochmal eine kleine Menge der Foundation mit einem Finger leicht einklopfend auf die gewünschten Stellen auftragen und antrocknen lassen. Danach nur noch mit dem Finger und wieder leicht klopfenden Bewegungen die Übergänge ausgleichen.

Auch Lippenstift, Eye Shadow oder Concealer werden am besten mit dem Finger eingearbeitet - so verschmelzen die natürlichen Farbpigmente am besten mit der Haut. Kein Wunder - denn so trifft Natur auf Natur.

DECKKRAFT DURCH DAS PRINZIP DES LAYERINGS

Anders als bei synthetischen Produkten aus der herkömmlichen Kosmetik, funktionieren Produkte aus der Naturkosmetik mit dem Prinzip des Layerings. Mit jeder Schicht addiert sich die Deckkraft. Da funktioniert so gut, da sich die natürlichen Pigmente wieder miteinander verbinden können. Von einem leichten Touch-Up bis hin zu einer sehr starken Deckung kann so jedes Naturkosmetik Produkt performen.

Damit das Prinzip des Layerings gut funktioniert ist eines besonders wichtig: Jede Schicht benötigt kurz Zeit, um gut trocknen zu können. Während die meisten gewohnt sind die Foundation oder die Mascara direkt mehrfach aufzutragen, ist es wirklich wichtig die einzelnen Farbschichten mit den natürlichen Pigmenten kurz antrocknen zu lassen. Diese kleine Umstellung ist nötig, um ein natürliches Ergebnis mit einer hohen Deckkraft und dem perfekten Finish zu erhalten.