Liquid Eyeliner

TINCTE

Präziser Pinsel-Eyeliner mit Long-Lasting-Effekt
€ 24.00
inkl. MwSt (EU)
Inhalt: 3,5 ml
Tiefes Schwarz und eine ultra-feine Applikator-Spitze für einen makellosen Lidstrich: Diese klassische Eyeliner-Farbe betont jede Augenfarbe.
cosmos natural vegan vegan beauty award
24 Treuepunkte für diesen Kauf
  • Einfacher Auftrag, intelligent designter, präziser Applikator
  • Schnell trocknend, hohe Deckkraft, lang haftend
Weitere Produktinformationen
Nuancen

DEEPEST BLACK 01

Tiefes Schwarz und eine ultra-feine Applikator-Spitze für einen makellosen Lidstrich: Diese klassische Eyeliner-Farbe betont jede Augenfarbe.

COPPER 02

Vibrierendes Kupfer mit metallic-orangefarbener Leuchtkraft: Die Nuance wirkt klassisch und progressiv zugleich und ermöglicht einen ausdrucksstarken Lidstrich mit spiegelartigem Glanzeffekt.

Inhaltsstoffe

DEEPEST BLACK 01

Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Acacia Senegal Gum, Glycerin**, Silica,
Sucrose Palmitate, Magnesium Aluminum Silicate, Glyceryl Rosinate, Aqua,
Caesalpinia Spinosa Gum, Glyceryl Caprylate, Sodium Anisate, P-anisic Acid, Xanthan Gum, Sodium Levulinate, Persea Gratissima Oil*, Helianthus Annuus Seed Oil *, Chamomilla Recutita Flower Extract*, CI 77499, CI 77820
47 % organic of total
*from organic farming
** processed from organic source

Aloe Vera Gel*, Akaziengummi, Glycerin**, Kieselgel, Sucrose Palmitate, Tonerde, Glyceryl Rosinate, Sodium Anisate, Anissäure, Xanthan, Lävulinsäure, Avocadoöl*, Sonnenblumenöl*, Kamillenblütenextrakt*, Schwarzes Eisenoxid, Silber (Mikrosilber)
47 % biologisch (insgesamt)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
** biologischer Ursprung



COPPER 02

Centaurea Cyanus Flower Water*, Mica, Propanediol, Galactoarabinan, Silica, Benzyl Alcohol, Aqua, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Xanthan Gum, Sodium Lauryl Glucose Carboxylate, Lauryl Glucoside, Dehydroacetic Acid, Sodium Citrate, Sorbic Acid, CI 7789, CI 77491
*from organic farming
69,5 % organic of total
98 % natural origin of total

Kornblumenblütenwasser*, Glimmer, Propandiol, Galactoarabinan, Kieselsäure, Benzylalkohol, Wasser, Natriumbenzoat, Kaliumsorbat, Xanthan, Natriumlaurylglucosecarboxylat, Dehydracetsäure, Natriumcitrat, Sorbinsäure, Titandioxid, rotes Eisenoxid
*aus Bio-Anbau
69,5 % Bio-Anteil
98 % natürlichen Ursprungs

hero background image
Der Pinsel ist sehr zart und der Lidstrich lässt sich dadurch super führen! Verwischt nicht und hält den ganzen Tag. Super!
Enni
Ich habe überempfindliche Augen, aber mit diesem Produkt ist das gar kein Problem.
Nadia

Customer Reviews

Based on 127 reviews
75%
(95)
13%
(17)
6%
(8)
1%
(1)
5%
(6)
D
D.H.
Doch ein gutes Produkt

Bei der ersten Bestellung hatte ich leider ein fehlerhaftes Produkt (vertrocknet), aber der Kundenservice von Und Gretel ist super! Ohne Probleme wurde mir rasch ein neues Produkt zugesandt. Und dieses ist nun toll in der Anwendung. Danke vielmals!

Liebe D.,

wie schön, dass Dir unser TINCTE gut gefällt und dass Dir unser Kundenservice schnell bei Deinem Anliegen weiterhelfen konnte. Hab vielen Dank für Deine schöne & positive Bewertung! :-)

Liebe Grüße,
Deine UND GRETELs

N
Natalie
Empfehlenswert

Ich habe Schlupflider und bis jetzt hatte ich noch keinen Eyeliner gefunden, der nicht am Lid abgefärbt hat. Tincte ist ganz anders. Er ist sehr schnell trocken und färbt nicht ab. Einfach super 👌🏻☺️

L
Lissi
Top

Super dünner Pinsel , gut aufzutragen. Hält ewig 😍

L
Lena Decker
Tincte

So einfach und so edel! Ich möchte keinen anderen Eyeliner mehr haben 🥰!

J
Julia
Schöner Eyeliner

Sehr gut verträglich - vor allem auch bei empfindlichen Augen - und gut aufzutragen. Mir gefällt der Eyeliner sehr gut!

S
S.B.
Bester Eyeliner

Bin begeistert, der beste Eyeliner den ich je hatte.Super Pinsel,es könnte ein wenig mehr Inhalt haben ... ; -)

V
Vera
Tincte 🩷

Ein ganz toller Eyeliner und eine klasse Farbe. Lässt sich sehr gut auftragen und hält super!

S
Susanne Marx
Toller Eyeliner

Ich war sehr überrascht davon, wie gut mir die Farbe Copper steht und wie gut sie hält, ist ein echter Hingucker :)

J
Julia
Begeistert!

Habe den Eyeliner in schwarz bestellt und bin begeistert! Er lässt sich sehr gut auftragen. Mit dem Applikator ist es sowohl möglich, eine zarte Linien zu ziehen, als auch einen kräftigen Lidstrich zu zaubern. Und das schwarz ist intensiv und hält lange! Bei mir ist nichts verwischt oder abgestempelt, was mir bei anderen Produkten immer mal wieder passiert. Klare Kaufempfehlung!

Hallo Julia,

wie schön, dass Dich unser TINCTE Eyeliner verzaubern konnte. Wir freuen uns sehr über Dein Feedback und wünschen Dir weiterhin ganz viel Freude damit. Wenn Du noch nach Inspirationen suchst, stöbere gerne einmal auf unseren Social Media Kanälen. :-)

Beste Grüße,
Deine UND GRETELs

L
Lena W.
Genial!

Anfangs war ich skeptisch, ob mir die Farbe Copper steht… aber ich liebe es!
Er hält die ganze Nacht, lässt sich super austragen und ist ein Hingucker!

Hey Lena,

was für liebe Worte! Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, Deinen neuen UND GRETEL Liebling zu bewerten. Wir freuen uns riesig, dass es Dein nachhaltiges Herz vor Freude hüpfen lässt.

Liebe Grüße,
Deine UND GRETELs

Liquid Eyeliner: Makelloser Lidstrich für das Auge

Wie Mascara oder Lippenrot ist auch er ein Klassiker im Schminktäschchen: der Liquid Eyeliner. Smokey Eyes, Winged Eyes, Cat Eyes… oder einfach nur die Augenpartie dezent größer wirken und die Augenfarbe strahlen lassen: der Flüssig-Eyeliner macht’s mit viel Deckkraft, Präzision und Haltbarkeit möglich. TINCTE von UND GRETEL mit den Nuancen BLACK und COPPER punktet darüber hinaus als skin-loving Liquid Liner in Naturkosmetik-Qualität. Natürliche Farbpigmente und ein smart designter Applikator mit ultrafein verjüngter Pinselspitze sorgen ganz hautfreundlich für Magic Moments rund ums Augen-Make-up, während die geschmeidige Textur des Liquid Eyeliners den sauberen Auftrag direkt am Wimpernkranz sehr erleichtert.

Unter allen am Markt verfügbaren Augenkonturenstift-Varianten ermöglichen Liquid Eyeliner die wohl präziseste Linienführung. Mit der feinen Pinselspitze lassen sich alle Looks haltbar umsetzen, ob dünne oder dicke Linien, sanfter Cat-Eye-Effekt, dramatische Make-up-Varianten für den Ausgehabend oder farbverspielte Kreationen, wenn besondere Anlässe wie Parties, Festivals, das Halloween-Make-up auf dem Programm stehen. Im Vergleich zu Filz- oder Gel-Konturenstiften hält ein veganer Liquid Eyeliner wie TINCTE länger und verwischt nicht so leicht, sodass der gewünschte Look sehr lange frisch bleibt.

Schritt für Schritt zum Schwung

Mit Schwung den makellosen Lidstrich zaubern, dessen Flügel (zu englisch: Wings) das Auge optisch heben – das ist leichter, als man vielleicht denkt. Vorausgesetzt, man nutzt ein paar Kniffe aus der Profi-Liste und weiß beim Umgang mit dem Liquid Eyeliner (unter anderem) den Schwung der eigenen Wimpern und Augenbrauen zu nutzen.

  1. Die Vorbereitung: Auch ein Liquid Eyeliner – der anders als beim Schminken mit einem Lidstrich-Stift nicht verblendet wird – hält besser und länger, wenn man als Base einen Primer nutzt. ILGE Setting Powder übernimmt diesen Job gern und verleiht so jedem Make-up zusätzliche Haftdauer.

  2. Die Reihenfolge: In der Regel ist ein guter Eyeliner Schritt Zwei des gewünschten Make-ups – er wird nach dem Lidschatten und vor der Mascara aufgetragen.

  3. Die Technik für Anfänger: Ideal sind ein vergrößernder Schminkspiegel sowie das Absetzen der freien Hand auf dem oberen Wangenknochen. Setzt man die Führungshand auf dieser Stützhand auf, gelingt der wackelfreie Auftrag des Lidstrichs besser. Damit der Liquid Eyeliner das Auge später nicht nach unten zieht, schaut man zuerst geradeaus in den Spiegel und setzt entlang der Linie vom äußeren Augenwinkel zum Augenbrauenende einen kleinen Lidschatten-Punkt dorthin, wo die Liner-Linie später enden soll. Das wäre etwas oberhalb seitlich des äußeren Augenwinkels und folgt der Bogenrichtung des unteren Wimpernkranzes. Erst dann senkt man den Blick auf einen schräg gestellten Schminkspiegel und beginnt mit dem Auftrag des Liquid Eyeliners. Kleine Punkte von der Augenlid-Mitte an zum äußeren Auge setzen die Etappen fest, die in mehreren Mal-Ansätzen zur präzisen Linie verbunden werden. Vom Augeninnenwinkel zur Mitte folgt ein zweiter, verbindender Strich eng am Wimpernkranz. Von der Mitte des beweglichen Augenlids setzt man eine Liquid-Eyeliner-Linie bis zum Wing Tip und malt das so entstehende Dreieck aus.
  1. Die Technik für Fortgeschrittene: Wer geübter ist, zieht den Liquid-Eyeliner-Pinsel in zwei Etappen ohne Absetzen entlang des Lidrands. Dafür wird der Pinsel zuerst auf der Mitte des Augenlids angelegt, dann zieht man ihn in einem Rutsch eng am Wimpernkranz bis zum Lid-Ende respektive bis zum gewünschten Endpunkt des Lidstrichs gleichmäßig nach außen. Danach setzt man den feinen Pinsel am inneren Augenwinkel neu an, zieht einen feinen Strich Richtung Mitte, wo sich beide Linien miteinander verbinden. Für einen stärkeren Look wird dieser Vorgang einfach wiederholt, die Linien zeichnet man dann mit dem Liquid Eyeliner ein klein wenig breiter.

  2. Das Trocknen: Der Eyeliner sollte vollständig trocken sein, bevor man die Augen wieder normal bewegt oder weitere Make-up-Schritte unternommen werden. Dass man die Augenlider nicht berührt, während der Eyeliner trocknet, versteht sich von selbst.

  3. Das Glätten: Ist die getrocknete und fertige Linie noch etwas unsauber, zieht man mit dem Mittelfinger die Lidhaut ganz soft Richtung Schläfe und senkt die Augen, um mit dem Liquid Eyeliner eine korrigierende dünne Linie entlang der ersten zu setzen. Dabei bleibt man wieder nah am Wimpernkranz, glättet den Lidstrich und füllt eventuelle Lücken.

  4. Der Schwung: Mit einer Fortsetzung des Lidstrichs über den eigentlichen Wimpernkranz hinaus verlängert der Liquid Eyeliner die individuelle Augenform und Wimpernlinie. Damit das bestmöglich aussieht, muss dieser Schwung wie beschrieben noch oben zeigen – niemals zur Seite! Das lässt die Augen eher traurig aussehen, weil es sie optisch nach unten zieht. Um den sanften Schwung nach oben zu schaffen, der die natürliche Form des Wimpernkranzes fortsetzt oder optimiert (manchmal zeigen die eigenen Wimpern nämlich eher nach unten!), ergänzt man den Lidstrich vom äußeren Augenwinkel aus sauber mit dem Endpunkt der oberen Lidstrichlinie. Mit einem hellen Lidschatten, der unter diese Linie verblendet wird, kann man den hebenden Effekt dieser Technik noch optimieren.

Liquid Eyeliner bei Schlupflidern – Tipps & Tricks

Schlupflider stellen jedes Augen-Make-up vor sehr spezielle Herausforderungen. Schlupflider sind eine häufige Augenlidform, bei der die Haut am Oberlid über das bewegliche Lid fällt und die Augen oft kleiner erscheinen lässt. Erste Tendenzen zum Schlupflid kündigen sich an, wenn die die Lidfalte länger ist als untere Wasserlinie des Auges. Spätestens, wenn mit fortschreitendem Alter die Haut-Elastizität nachlässt und das Gewebe absinkt, muss man seine Liquid-Eyeliner-Techniken entsprechend anpassen.

Ob genetisch bedingt oder als Anzeichen der natürlichen Hautalterung, fordern Schlupflider die Anwendung eines flüssigen Eyeliners ein wenig heraus. Wegen des überhängenden Gewebes kann die Linie nicht immer gleichmäßig und präzise gezogen werden – oder bleibt, wo man sie gern hätte. Selbst der haltbarste Liquid Eyeliner verwischt oft unter Schlupflidern oder lässt sich nicht mehr so präzise definieren. Hier können einfache Make-up-Tricks Abhilfe schaffen.

Wichtig ist vor allem, dass man die Augenbrauen beim Auftragen des Liquid Eyeliners nicht hochzieht! Denn sobald sie wieder in neutralem Zustand sind, schieben sie den Lidstrich inklusive der hübsch nach oben gezeichneten „Flügel“ wieder runter. Der Effekt: Der Lidstrich lässt das Auge eher schwer aussehen und zieht es nach unten. Die Lösung: Man malt bei entspannten Augenbrauen und Augen, die geradeaus zum Spiegel geöffnet sind, vom gewünschten Endpunkt der Eyeliner-Linie aus über die Lidfalte einen Strich hinab zum äußeren Augenwinkel. Entstehende Lücken werden anschließend ausgefüllt, indem man die Augenbraue hebt, die Augen senkt und mit dem Liquid Eyeliner die zwei entstandenen Linienteile miteinander verbindet. Zuletzt malt man das entstehende Dreieck vom äußeren Augenwinkel zum Linien-Endpunkt aus.

Allerdings zieht man den verbindenden Strich zum Wimpernkranz nicht bis in die Mitte des beweglichen Augenlids. Sondern setzt mit dem Liquid Eyeliner einen etwas flacheren Lidstrich nur bis ins letzte Viertel der Lidlinie. So entsteht ein sauberer Cat-Eye-Lidstrich, den die Schlupflider nicht begraben können. Oft reicht dann schon das Tuschen der Wimpern, um den Augen mehr Tiefe und Strahlen zu geben. Der Lidstrich muss auch gar nicht ganz bis zum inneren Augenwinkel durchgezogen werden. Und die Wing-Spitze lässt sich abschließend wieder mit einem deckenden Concealer verkleinert korrigieren, alternativ hebt ein heller Lidschatten darunter das Auge zusätzlich.

Liquid Eyeliner kaufen – ganz bequem und online

Für einen Lidstrich am Schlupflid eignen sich in der Regel eher die klassischen black eyeliner. Dabei findet man bei UND GRETEL natürlich auch Farb- und Textur-Varianten im Online-Shop! TINCTE in der COPPER-Nuance etwa ist ein Liquid Eyeliner in metallic Orange, der wunderschön strahlende Effekte erzielt. Das Auge wird optisch größer und betont, zieht allerdings ganz anders Aufmerksamkeit auf sich als sein schwarzes Pendant. Der Metallic-Effekt dieses Liquid Eyeliners wirkt klassisch und progressiv zugleich und zaubert einen spiegelartigen Glamour-Glow.