5 Tipps für Winterhaut


5 Tipps für Winterhaut


Glow up your winter skin



Winterspaziergänge an der frischen, kalten Luft sind in diesen Zeiten absolute Highlights. Doch unserer Haut setzt das Klima ganz schön zu. Denn der Winter ist ein Dieb – ein Feuchtigkeits-Dieb. Deine Haut ist durch zusätzliche Heizungsluft beansprucht, wird spürbar trocken und der Teint fahl. Wir geben Dir 5 Tipps an die Hand, wie Du Dir und Deiner Haut kleine Verwöhn-Momente schenken kannst.



Nr. 1: Immun-Booster für Deine Haut

ylumiundgretel


Fahler Teint hat nicht nur etwas mit fehlendem Sonnenschein zu tun, auch die Ernährung zeigt sich im Hautbild. Nach dem Dezember mit süßen und salzigen Sünden freut sich die Haut im Januar wieder über gute Nährstoffe.

Ganz klassisch kannst Du Deinen Körper mit einer Juicing Kur zu einem Re-start verhelfen, aber auch extra zusammengestellte Supplements wie das 2-PHASEN SKIN SET von YLUMI UND GRETEL geben Deiner Haut alles, was sie braucht.




Nr. 2: Reichhaltige Pflege


Die Tagespflege mit Ölen anreichern. Oder statt eines wasserbasierten Primers einen ölbasierten Primer wie WEGEN verwenden. Gerade die Lippen benötigen eine intensive Pflege. Ein natürlicher Lip Balm wie LIEPTAT spendet Deinen Lippen nicht nur Feuchtigkeit, sondern schützt sie draußen auch vor der Kälte.

Unser Tipp: Einen Lip Balm wie LIEPTAT als Pflege etwas dicker auftragen und über Nacht als Lippenmaske einwirken lassen. Deine Lippen werden es Dir danken.

lieptat




Nr. 3: Luftfeuchtigkeit erhöhen

luft


An kalten Tagen gibt es fast nicht Schöneres, als wenn man es sich zu Hause schön warm und gemütlich machen kann. Doch die trockene Heizungsluft tut unserer Winterhaut leider nicht so gut. Warme Luft ist trockener und entzieht der Haut Feuchtigkeit.

Die Lösung: Luftbefeuchter
, die Du zusätzlich noch mit ätherischen Ölen als Raumduft verwenden kannst. Kein Luftbefeuchter? Nimm angefeuchtete Tücher oder Schälchen mit Wasser, die Du auf Deine Heizung stellen kannst.




Nr. 4: Spröde Winterhände pflegen


Nichts ist nerviger und gleichzeitig schmerzhaft zugleich wie rissige und spröde Winterhände. Was Deine Hände im Winter brauchen ist nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch Pflegestoffe, die die Feuchtigkeit speichern und die Haut schön geschmeidig halten.

Creme Deine Hände täglich mit einer Handcreme wie der schnell einziehenden ARMONIE Hand Lotion ein.

armonie




Nr. 5: Viel trinken – so macht es Spaß

trinken


Ausreichend trinken ist allein für die Haut nicht nur im Sommer wichtig. Damit Du auch wirklich Spaß daran hast, haben wir ein UND GRETEL Wintergetränk kreiert: den Gretel-Glüh-Punsch. Brüh Dir einen Früchtetee Deiner Wahl auf. Gib naturtrüben Apfelsaft und Ingwer(-saft) hinzu. Eine Prise Zimt ist optional, sie macht den Punsch winterlicher.

Ein kalorienarmes Getränk, was Du Dir auf einem Stövchen lange warmhalten kannst. Probier es einfach mal aus.



Take care of your winter skin.



Pssst!


Du möchtest keinen unserer Blogposts mehr verpassen und wertvolle Tipps & Tricks vor allen anderen lesen? Dann melde Dich hier für unseren Newsletter an und wir benachrichtigen Dich.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert