„Wenn ich das Besondere zum Strahlen bringe, weiß ich, dass ich das Richtige tue.“

Bronzy Summer Look

Ein Teint wie von der Sonne geküsst: Gebräunt und mit frischen Highlights im Gesicht für den perfekten Summer Glow – aber auch für jede Jahreszeit. Wie einfach das geht und welche Produkte dafür wichtig sind, zeigt Dir Make-up Artist Saskia Müller in diesem Tutorial.

8 Fragen an Saskia Müller

UND GRETEL Saskia, wann hast Du Deine Leidenschaft für Make-upentdeckt?

Saskia Natürlich sollte ich jetzt wie jeder gute Make-up Artist sagen: „Seit meiner Kindheit!“ Aber bei mir kam die Leidenschaft tatsächlich etwas später. Natürlich habe ich mich schon als Teenager gerne geschminkt – vor allem mit hellblauem Lidschatten. Aber meine große Begeisterung und Bewunderung kam tatsächlich erst im Alter von 19 Jahren, als ich meine Zusatzqualifikation im Fachbereich Haut gemacht habe. In dieser Zeit habe ich mich auch mit verschiedenen Make-up Möglichkeiten bei schwieriger Haut (z. B. mit Akne) ausprobiert, um solche kritischen Stellen zu verdecken. Ich liebe die Kreativität in diesem Beruf und den Aspekt, aus jedem Gesicht das Schönste herauszuholen.

UND GRETEL Wie würdest Du Deinen Stil beschreiben?

Saskia Meinen Stil würde ich als natürlich, aber ausdrucksstark beschreiben. Schlichte, aber im Detail besondere Make-ups sind meine Art zu schminken, die meine Kund*innen glücklich macht.

saskia

© Foto v.l.n.r.: Emily with Love, Elena Silk, Yasmin Maiwald.

UND GRETEL Was bedeutet für Dich Schönheit?

Saskia Schönheit kommt für mich absolut von innen. Jeder hat sein ganz besonderes ‚Ich‘ und spricht seine eigene Körpersprache. Wenn ich dieses Besondere mit einem Make-up noch mehr zum Strahlen bringen kann, weiß ich, dass ich das Richtige tue.

UND GRETEL Werden wir konkreter: Auf welches Make-up Piece könnten Du und Deine Kund*innen niemals verzichten?

Saskia Mein liebstes Make-up Piece ist der Bronzer. Egal wie fahl der Teint ist oder wie müde die Haut gerade aussieht – mit einem leichten Bronzer sieht das Gesicht gleich frischer und gesünder aus. Direkt danach würde ich aber auch den Concealer nennen, der kleine Makel einfach verschwinden lassen kann.

UND GRETEL Ganz im Allgemeinen: Welches Make-up Tool wird Deiner Meinung nach überschätzt, welches unterschätzt?

Saskia Meiner Meinung nach wird das ‚Beauty-Schwämmchen‘ völlig überbewertet, denn auch mit einem guten Foundation-Pinsel, der richtigen Technik und mit der Wärme der Finger, kann ich Produkte toll verteilen. Unterschätzt wird meiner Meinung nach das richtige Produkt für Augenbrauen. Brauen formen das Gesicht ganz besonders toll und sollten daher immer optimal in Szene gesetzt werden.

saskia

UND GRETEL Welches ist denn Dein UND GRETEL Liebling und warum?

Saskia Mein Liebling ist momentan die LIETH Foundation. Sie hat eine frische und leichte Textur und verleiht einem den absoluten Frischekick.

UND GRETEL Saskia, und wann war Dein erster UND GRETEL Moment?

Saskia Mein erster UND GRETEL Moment ist tatsächlich schon eine Weile her. Das war, als mir eine Kollegin von der Marke erzählte. Danach habe ich mich mehr mit der Naturkosmetik von UND GRETEL beschäftigt und auch Produkte bestellt und getestet. Ich stehe einfach voll und ganz hinter der Produktion, den Inhaltsstoffen und der Verarbeitung. Etwas, was mir sehr wichtig ist.

UND GRETEL Verrätst Du uns Deine 5 easy Make-Up Hacks, die einfach jeder wissen sollte?

Saskia

Tipp No. 1
Noch bevor Du die LIETH Foundation aufträgst, kannst Du mit dem TUNKAL Concealer kleine Rötungen mildern, indem Du Deine passende Nuance leicht auf die Stellen auftupfst.

Tipp No. 2
Die LIETH Foundation lässt sich noch besser gleichmäßig auf Deinem Gesicht verteilen, wenn Du sie vorab auf Deinem Handrücken anwärmst.

Tipp No. 3
Gegen Augenschatten ist der TUNKAL Concealer wie gemacht. Tupfe ihn in soften Bewegungen unter dem Auge leicht ein. Voilà – die Müdigkeit scheint wie vergessen zu sein!

Tipp No. 4
Für einen schönen Sunkissed Look trägst Du das Lifting Modellage Powder SUNNE in der Nuance BERO mit der Bronzer-Farbe auf alle höher gelegenen Stellen in Deinem Gesicht – Wangenknochen, Nasenspitze, Kinn und Stirn – auf. Genau dort, wo auch die Sonne Deine Haut ganz natürlich bräunen würde.

Tipp No. 5
Für einen noch intensiveren Glossy Lips Look ist mein Tipp, den KNUTZEN Lip Gloss in zwei Schichten aufzutragen. Probiere es mal aus – es macht einen Unterschied.

Come Closer – mit Saskia Müller


Du möchtest noch mehr über Saskia erfahren? Dann folge ihr hier gerne auf Instagram – für noch mehr Insights, Eindrücke und spannende, außergewöhnliche Looks wie vom Profi!