Die reinsten Inhaltsstoffe aus der Natur sind die besten: Bei uns gibt es 100% natürliche Inhaltsstoffe. 100% 
zertifiziert. Viele unserer Produkte sind vegan, alle sind zu 100% tierversuchsfrei. Denn es ist nicht nur wichtig, wie dekorative Kosmetik aussieht, sondern auch, dass sie nicht schädlich und giftig ist.

UNSERE HALTUNG: DIE INNEREN WERTE

Wir glauben, dass wahrhaftige Schönheit in bewusster Balance von Mensch und Natur entsteht. Deshalb haben wir nur ausgewählte, natürliche Inhaltsstoffe aus der ganzen Welt verwendet, die ethisch korrekt und nachhaltig wachsen dürfen und in Einklang mit der Umwelt und unserer Zukunft stehen. Kombiniert wurden sie mit den reinsten Mineralpigmenten und pflanzlichen Weichmachern und Wachsen – und der ganz bewussten Entscheidung, ohne giftige und umstrittene Inhaltsstoffe zu arbeiten.

Wir haben eine Palette hochpigmentierter, lang anhaltender Farben entwickelt, basierend auf BDIH-zertifizierten, luxuriösen Texturen, die unsere Produkte genauso gut riechen und schmecken lassen, wie sie aussehen und pflegen. Jedes Produkt wurde individuell in einem sorgfältigen langen Prozess entwickelt, verbessert und perfektioniert und an Stars, Models, Freunden und Familie getestet – niemals an Tieren.

NATURKOSMETIK HAT NICHTS MIT VERZICHT UND KOMPROMISSEN ZU TUN

Wir lassen uns vom Sonnenaufgang, von den ersten grünen Blättern im Frühling und vom Pink leuchtenden Nachthimmel genauso inspirieren wie von Haute-Couture und dem lebendigen, dynamischen Stadtleben, das den Berliner Stil definiert. Wir entwickeln unsere Farbtöne so natürlich wie ihre Formulierungen: Anstelle von Marketing-Prognosen setzen wir auf Looks, die Christina Roth in Fotoshootings bereits erschafft, bevor sie Fashion sind.

UND GRETEL – das ist natürliches Make-up mit Zeitgeist und einer nachhaltigen Seele. Und natürlich: Mitten aus dem pulsierenden Herzen Berlins. Die Kollektion ist eine Hommage an die schönsten und lebendigsten Farben, an Kosmetik für jeden Tag und jede Nacht und an den Look auf den Berliner Straßen, der durch die Laufstege der Welt inspiriert ist und durch den Geist der Gegenwart ausformuliert wird.

Ohne Kompromisse shoppen

 

UNSER LEXIKON DER INHALTSSTOFFE

THE GOOD & THE BAD ONES

Der erste und zugleich wichtigste Unterschied zwischen Naturkosmetik und herkömmlicher Kosmetik ist die Unterscheidung, was drin ist. Mikroplastik, Silikone, Inhaltsstoffe auf Erdölbasis, gelartiger Kunststoff, synthetische Duftstoffe und Co sind ganz “normale” Inhaltsstoffe in herkömmlichen Kosmetikprodukten. Alle Inhaltsstoffe, die in einem Produkt enthalten sind, müssen in so genannten INCIs aufgelistet werden. INCI steht für „International Nomenclature of Cosmetic Ingredients“.

Warum gibt es die INCIs? Das EU-Recht schreibt vor, dass alle Bestandteile von Pflege- und Kosmetikprodukten in einer bestimmten Reihenfolge und Form aufgeführt werden müssen. Damit Du einen besseren Überblick bekommst, haben wir Dir unsere GOOD LIST und unsere BAD LIST zusammengestellt – eine Art zweigeteiltes Lexikon, in dem du die aus unserer Sicht "guten" und "schlechten Inhaltsstoffe nachschlagen kannst. In der BAD LIST findest Du Inhaltsstoffe, die es in unseren Produkten NIE geben wird – aber trotzdem finden wir es wichtig, dass Du nachlesen kannst, wie Du die Schadstoffe identifizieren kannst und weißt, was sie verursachen können.

THE GOOD LIST